Die Ära Merkel geht zu Ende

So lange der Räumungsverkauf statt findet geht „Mutti“ (Merkel) nicht vom Grabbeltisch !
Unterbieten geht noch – erst recht durch den mögl. Nachfolger/in – neue Besen kehren gut bis das „Kaufhaus“ dicht (nichts mehr zu verbrennen ist) macht !

Pinksliberal

In letzter Zeit häufen sich Pressestimmen gegen Angela Merkel. Selbst die Leitmedien nehmen kein Blatt mehr vor den Mund. Der Personen- und Führerkult um die Kanzlerin bekommt Risse. Viel kann sich Angela Merkel nicht mehr erlauben.

CE5hyQBWIAAWRJDBei vergangenen Skandalen hat es Merkel stets geschafft, einen Sündenbock zu finden, damit sie selbst gut dasteht.„Abwarten und Aussitzen“ funktioniert nicht mehr, denn die Medien haben es inzwischen geschnallt, dass viele Fehlbarkeiten direkt von der Kanzlerin stammen. „Die BND-Affäre ist eine Merkel-Affäre“ kommentiert die Süddeutsche Zeitung und titelt den Kommentar mit „Das große Merkel-Versagen„. Eine solche Majestätsbeleidigung wäre noch vor Monaten völlig undenkbar gewesen. In einem anderen Artikel schreibt die SZ: „Im politischen Berlin scheint die Lüge mittlerweile als Kavaliersdelikt zu gelten“

Natürlich ist Merkel noch kein Freiwild für die Medien. Wie die Welt berichtet, zieht sie z.B. in der ARD die Strippen. Der Journalist stellt fest: „Offenbar entscheidet…

Ursprünglichen Post anzeigen 365 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s